Umgebung
Wandern und Freizeitmöglichkeiten


Rundwanderung um Großkundorf ( 4  km )

 

 

 

Wegbeschreibung: Großkundorf unterer Ortsausgang - Trappenberg - Pöltzschbachtal  - oberer Teufelsgraben - Großkundorf

Großkundorf  ( 320 bis 380 m ü. NN ) ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Teichwolframsdorf und bietet dem Besucher links und rechts der Dorfstraße viele sehr gut erhaltene Bauerngehöfte und eine Dorfkirche. Auf dem kleinen Rundwanderweg kann man vor oder nach der Einkehr in die Gaststätte Zum Teufelsgraben einen Spaziergang in das romantische Pöltzschbachtal und durch den Teufelsgraben unternehmen.

 


 
Weiterhin können durchs Elstertal sehr schöne Wanderungen unternommen werden. 

 

 

Der Kessel ist beheizt, der Tender stößt weiße Wolken in die Luft, der Lokführer hat seinen Platz auf dem Führerstand eingenommen dann gibt das Signal die Fahrt frei für den romantischen Ausflug ins Elstertal. Nostalgie, Abenteuer und Natur pur versprechen die Dampflok - Wochenenden, die die Deutsche Bahn im Sommer für Eisenbahnfans und Urlauber  im Osten Thüringens veranstaltet.

 

 

 

Reitsportmöglichkeiten im Gelände und in
der Halle auf dem Reiterhof.
Ralf Pagel
( Reit- und Fahrtouristik )
Sorge - Settendorf 23
Tel: 03 66 24/ 2 05 73
Angebote für Tagesreisen 

Ausflüge:

  1. Feengrotten in Saalfeld

  2. zur Osterburg ( in Weida )

  3. zum Agrar- und Freilichtmuseum Schloß Blankenhain

  4. ins Vogtland und Erzgebirge

Ausflüge in Kulturstädte:

  1. Dresden

  2. Leipzig

  3. Weimar

 

 

Dies sind nur einige Möglichkeiten seine Freizeit oder Urlaub in der Umgebung von Großkundorf zu gestalten.
Weitere Informationen  für Wanderungen oder Radwanderungen  im Elstertal und Landkreis Greiz finden Sie.

http://www.landkreis-greiz.de oder http://www.ostthueringen.de